Der PrüfungsAusschussNord

Seit dem 16. Dezember 2013 sind wir als Prüfungsausschuss für den Bereich des Waffen- und Sprengstoffrechts tätig.

Wir sind:

Holger Johannsen als Vorsitzender und Rüdiger Stehr, und Matthias Hansen als Beisitzer.

Wir kommen aus dem aktiven Wassersport oder aus der Berufsschiffahrt (Kapitän Hansen) und wissen, wie wichtig es ist, dass alle, die ein Wasserfahrzeug führen oder als Crew mit an Bord sind, sicher im Umgang mit Seenotsignalmitteln sind. Im Notfall muss jeder in der Lage sein, Signalmittel wie Fackeln, Rauchtöpfe, Signalraketen oder notfalls auch die Signalpistole zu bedienen.

Daher ist es für uns ein Anliegen, die erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln und zu prüfen.

Nachdem eine lange Zeit der Sachkundenachweis nicht geprüft werden konnte, freuen wir uns um so mehr, dass wir die staatliche Erlaubnis für unsere Lehrgänge und zur Abnahme der entsprechenden Prüfungen erhalten haben. Da wir wissen, dass viele Wassersportschulen ihren Kunden entsprechende Kurse und die Prüfung der Sach- und Fachkunde anbieten wollen, werden wir Prüfer und Prüferinnen ausbilden und nach bestandener Prüfung eine Prüferlizenz erteilen.

Den Wassersportschulen bieten wir an, dass wir bei der Konzeption von Kursen zur Vermittlung des Wissens für den Fachkundenachweis behilflich sind und zu abgestimmten Terminen Prüfungen zum FKN(Fachkundenachweis - genannt Pyroschein) abnehmen.

Der SKN ist übrigens bei nachgewiesenem Bedarf Voraussetzung für den Erwerb einer Signalpistole und der dazugehörigen Waffenbesitzkarte.